Krümel's grosse Reise

3. Impftermin

Die Impfungen von letzter Woche (Tollwut und Gelbfieber) haben wir diesmal alle drei ohne jegliche Nebenwirkung überstanden.

Heute haben wir, das heißt die Krümel-Eltern, unsere erste von insgesamt zwei Dosen, Schluckimpfung gegen Cholera eingenommen. Dabei handelt es sich um ein Pulver, das man in Wasser einrühren und dann trinken muss. Eine Stunde vorher und eine danach darf man weder Essen noch Trinken. Aus diesem Grunde haben wir es morgens direkt nach dem Aufstehen zu uns genommen und dann etwas mit dem Frühstück gewartet.  Das Zeug erinnert geschmacklich an eine Brausetablette, nur sehr übersüßt. Nun ja, zwei große Schlucke und es war weg. Eine DER Nebenwirkungen soll Durchfall sein.

Bis jetzt spüren wir nichts davon, wir mussten bloß öfter als normal zur Toilette. Nächste Woche dann also die zweite Fuhre.

Aus unerfindlichen Gründen sollen Kinder unter 6 Jahren drei Dosen Cholera Impfungen schlucken. Dafür müssen wir uns beim nächsten Mal erst noch das richtige Rezept bei der Ärztin besorgen.

Lies mehr zum: 1. Impftermin, 2. Impftermin oder 4. Impftermin oder zu Reiseimpfungen generell.

Kruemel

Kommentar

Beachte bitte auch unsere Datenschutzerklärung